Spiritualität und Protest


Spiritualität und Protest

Artikel-Nr.: 978-3-87214-613-7

Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

9,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


[nbsp]
  • Die Präsenz des Religiösen. Sie zeigt sich überall - auf der Straße und in den Beschriftungen der Lastwagen, aber auch in der Vermischung von Religion und Kultur, wie sie am Beispiel der populären Hl. Barbara beschrieben wird.
  • Theologie der Befreiung auf dem Weg. Drei Etappen der wechselvollen Geschichte der lateinamerikanischen Befreiungstheologie werden beleuchtet.
  • Zeugnisse christlicher Prophetie und Spiritualität. Sie spiegeln den unauflöslichen Zusammenhang der Bewegung nach innen und außen - Kontemplation und Kampf - wider. Zum Schluss werden biblische, lateinamerikanische und europäische Alltagserfahrungen (wie die mit der Zwiebel, die auch das Umschlagbild inspirierte) zueinander in Beziehung gesetzt. Sie unterstreichen ein Anliegen des Buches: das Niedrige wahrnehmen.
Die hier angesprochenen Themen werden durch eine weitere Aufsatzsammlung des Autors ergänzt, die 2003 im Erlanger Verlag erschien: Vom Reiz der Mission. Thesen und Aufsätze.
Diese Kategorie durchsuchen: Fremdes verstehen