Martinus Sewushan


Martinus Sewushan

Artikel-Nr.: 978-3-87214-349-5

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Martinus Sewushan gehörte zu der Gruppe afrikanischer Konvertiten, die von den europäischen Missionaren ausgebildet wurden, um als afrikani-sche Elite Führungspositionen in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Sewushan emanzipierte sich schon bald vom Paternalismus der Berliner Missionare und gründete 1890 die erste von der europäischen Missions-kirche unabhängige afrikanische Kirche, die Lutheran Bapedi Church, im Norden der heutigen Republik Südafrika. Das Verhältnis von Mission und Kolonialverwaltung, die Stellung deutscher Missionsgesellschaften zum Burenkrieg (1899 - 1902) und die Vorgeschichte der Afrikanisch Unab-hängigen Kirchen werden ebenfalls untersucht.
Die Darstellung wendet verschiedene sozialwissenschaftliche Ansätze an und will so ein Plädoyer für ein engeres wissenschaftliches Zusammen-wirken von Missions-, Christentums- und außereuropäischer Geschichte sein.
Diese Kategorie durchsuchen: Missionswissenschaft