Heimat oder Exil


1 - 1 von 5 Ergebnissen

Heimat oder Exil

Artikel-Nr.: 978-3-87214-538-3

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Irak hat eine christliche Tradition, die zu den ältesten der Welt gehört. Durch die gewaltsame Vertreibung irakischer Christen aus ihrer Heimat droht das Ende der christlichen Besiedelung des Zweistromlands zwischen Euphrat und Tigris.
Dieses Buch ist ein engagierter Aufruf zur Solidarität mit den Christen des Irak. Es illustriert die Lebenssituation der Menschen, erläutert die Geschichte, portraitiert interessante Persönlichkeiten und ist – vor allem – ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Religionsfreiheit.
Wir Christen sind ein fundamentaler Teil der Geschichte und Kultur des Irak. Wir sind ein bedeutender Teil im Leben des Landes und fühlen uns völlig irakisch. Unsere Identität wurde geformt und wird geformt innerhalb einer Geschichte und Tradition, die christlich sind. Im Laufe unserer Geschichte haben wir Widerstand geleistet gegen Bedrohungen und Verfolgung, und wir haben Wege gefunden, um weiterhin in unserem Land leben zu können und Zeugnis zu geben für das Evangelium.
Louis Sako, Patriarch der Chaldäischen Kirche.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Neuheiten, Fremdes verstehen, Islam
1 - 1 von 5 Ergebnissen