Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Unterwegs: berufen - gesandt - getragen
Artikel-Nr.: 978-3-87214-518-5
25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ein Missionarsleben im 20. Jahrhundert
Wo hat Ernst Jäschke seine Heimat? In Schmiedeberg im Riesengebirge, wo er 1911 geboren wurde, und aufwuchs? In Leipzig, wo er die Ausbildung für die Mission erlebte, wo die Zentrale seiner Mission war und wo er 1996 den Ehrendoktortitel der Theologie erhielt? Am Kilimanjaro, wohin er 1936 ausreiste und bei seinem Lehrer Bruno Gutmann in das Denken der Dschagga eingeführt wurde, deren Sprache er erforschte und für die er in hohem Alter ein Wörterbuch bearbeitete? In Nürnberg St. Peter, wo er in schweren Nachkriegsjahren als Gemeindepfarrer wirkte? In Kotna im Hochland von Papua-Neuguinea, wo er noch einmal von vorn anfangen, eine Missionsstation aufbauen und mit seiner Frau zusammen gediegene Entwicklungsarbeit leisten konnte? In Erlangen, wo er nach dem Mauerbau 1962 die Exekutive der Leipziger Mission übernahm und Netzwerke des kirchlichen Dienstes in Europa und Übersee aufbaute? Oder nochmals in Papua-Neuguinea in Ogelbeng, wo er Dozent und Berater für Schul- und Ausbildungsfragen war? - Heute lebt er mit seiner Frau er im Altenheim in Hersbruck.

Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.