Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Die "Kirche der Armen" in El Salvador
Artikel-Nr.: 978-3-87214-350-1
20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Eine kirchliche Bewegung zwischen Volks- und Befreiungsorganisationen und der verfassten Kirche.
Die „Kirche der Armen“ in Lateinamerika ist in den vergangenen 30 Jahren für viele Menschen zum Zeichen dafür geworden, dass es eine Kirche gibt, die bewusst ihren Ort in der Gesellschaft hat und sich vorrangig für die Armen einsetzt – auch an der Seite von Befreiungsbewegungen. Es ist eine Kirche mit geschwisterlichen Strukturen und nicht mit einer autoritären Hierarchie. Der Autor untersucht die Entstehung und Entwicklung der „Kirche der Armen“ in El Salvador und zeichnet ihren Weg in vielen Einzelschritten nach. Dabei wird eine Reihe bisheriger Einschätzungen korrigiert, und es entsteht das Bild einer kirchlichen Reformbewegung in Analogie zu den sozialen Bewegungen der 70er Jahre.
[nbsp]
Download: Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Noch auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage


Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.