Nichts als Hoffnung im Gepäck


Nichts als Hoffnung im Gepäck

Artikel-Nr.: 978-3-87214-204-7

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

3,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


"Diese Erzählung ist besonders jenen Mitbürgern gewidmet, die unseren Einsatz für fremde Flüchtlinge nicht verstehen können."
Diese Worte leiten ein in eine Erzählung über die Lebensgeschichte des jungen Flüchtlings Dua Kanin aus Accra. Er ist einer von denen, die vor Unterdrückung, Folter und Todesgefahr geflüchtet sind.
Hennings, der fünf Jahre lang in Zirndorf mit Flüchtlingsproblemen konfrontiert war, dokumentiert eindrücklich, wie Asylsuchende in Deutschland behandelt werden. Er vermittelt eine Realität, die den grundgesetzlichen Gedanken und christlichen Vorstellungen von Asyl und Menschenwürde hohnspricht.

Diese Kategorie durchsuchen: Modernes Antiquariat