Tomhawk und Kreuz


Tomhawk und Kreuz

Artikel-Nr.: 978-3-87214-179-1

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

4,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Buch ist Moritz Bräunigner gewidmet.
Dieser wurde am 23. Juli 1860 am Powder River, damals im äußersten Westen der USA, von Indianern umgebracht, ein Blutzeuge der evangelischen Mission.
Der damals 23-jährige stammte aus Crimmitschau in Sachsen und war nach drei Jahren Ausbildung in Neuendettelsau nach Dubuque und von doert in die Indianermission der lutherischen Auswandererkirchen entsandt worden. Nur acht Jahre währte die Indianermission der Iowa-Synode; sie war mit vielen Opfern verbunden.
Die Chronik berichtetk, dass nach ihrem Abbruch die Missionsgaben, die in den fränkischen Auswanderergemeinden in den USA gesammelt worden waren, über Neuendettelsau dem missionarischen Neubeginn 1886 in Papua-Neugunia zugute kamen.
Diese Kategorie durchsuchen: Modernes Antiquariat